Die dermatologische Lasertherapie hat sich in den letzten Jahren sehr entwickelt.

Heute ist es möglich, Gefäß- und Pigmentveränderungen, Tätowierungen, unerwünschte Haare, oberflächliche Hautveränderungen, Narben und auch Falten erfolgreich zu behandeln.

Es gibt jedoch nicht „den Laser“, sondern je nach Krankheits- oder Beschwerdebild werden unterschiedliche Verfahren angewandt.

Wir beraten Sie daher zu den jeweils geeigneten Behandlungen.