Kennen Sie das auch?

Trockene, rissige, entzündete, stark schmerzende, geschwollene, bläschenbildende oder juckende Haut an Händen?

Dann leiden Sie vielleicht auch an einem Handekzem – wie bis zu 10% der Menschen in Deutschland.

Zusammen können wir etwas dagegen tun!

Diese Website informiert, wie das geschehen kann. Bitte denken Sie daran: Es ist wichtig, dass das Handekzem möglichst frühzeitig hautärztlich abgeklärt wird, um einer Verschlimmerung vorzubeugen und Allergien zu vermeiden.

Spezial – und Akutsprechstunde

Sprechzeiten: Montags von 09.00 bis 11.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Telefonische Terminvereinbarung unter 0421/ 61 94 262

Wir freuen uns darauf, auch Ihnen helfen zu können.

Ihr Praxisteam